zurück

Die stabile und leistungsstarke Internetleitung ist die Hauptschlagader der Echtzeit-Eventkommunikation. Wir stellen diese überall auf Schweizer Boden her.

Konnektivität

Die Verbindungen stellen wir je nach Situation und Einsatzzweck auf unterschiedliche Weise und in kombinierter Form her.

  • Festnetz: Zugriff auf bestehende Anschlüsse, Einrichtung temporärer Anschlüsse, mobile Glasfaserleitungen
  • WLAN: Überbrückung grosser Distanzen per Richtstrahlverbindungen, Internet-Verfügbarkeit innerhalb Eventlocation per WLAN
  • Mobilfunk: Verbindungen per 3G, 4G und 5G mit mobilen und stationären Modems
  • Satellit: Fair use- und Business-Leitungen sowie garantierte Bandbreiten
  • Richtstrahl: Netzwerk-Verteilung über grosse Distanzen und in unwegsamem Gelände

Bandbreiten-Bonding

Häufig reicht eine Technologie bzw. eine Leitung nicht aus, um eine zuverlässige Verbindung in der gewünschten Bandbreite herzustellen. Durch den langjährigen Einsatz in der Echtzeit-Videodistribution besitzen wir grosse Erfahrung bei der Bündelung mehrerer Leitungen, dem Bandbreiten-Bonding. Die Technik bietet zwei Vorteile:

  • Redundanz: Die Ausfallsicherheit wird erhöht durch die Nutzung mehrerer Leitungen. Fällt eine Leitung aus, steht die Verbindung nach wie vor.
  • Bandbreite: Die Bandbreiten der einzelnen Leitungen werden zu einer höheren verfügbaren Bandbreite summiert.

Upstream Media arbeitet mit Systemen, welche die Bündelung von Festnetz- und Mobilfunkanschlüssen sowie Satellitenverbindungen zulassen.

WLAN-Abdeckung

Die Bereitstellung eines WLANs für Besucher und Medienschaffende gehört zum Standard jeder Veranstaltung. Die daraus resultierenden Nutzerdaten sind aufschlussreich für die Optimierung des Events – seien es Besucherströme, Demografie oder Nutzungsdauer. Bei der Registrierung abgefragte Informationen wie E-Mail Adressen oder persönliche Interessen stehen anschliessend auch für Marketingzwecke zur Verfügung.

zurück

Connect

Im Zürcher X-Tra trifft sich die E-Commerce Branche. Das Public WLAN für sämtliche Räume liefert Upstream Media.

Internet und Access-Points

Upstream Media plant, installiert, konfiguriert und überwacht die Access-Points. Diese sowie die Benutzerregistrierung lassen eine exakte Analyse der Nutzung und der Besucherströme zu.

Connect – Digital Commerce Conference, Zürich

RUAG / Schweizer Armee

Die Führung der Schweizer Armee verfolgt ihre Truppenübungen in Echtzeit mit. Upstream Media stellt die Lösung bereit.

Punkt-zu-Punkt Verbindung

Die Signale der mit Nachtsichtgeräten ausgestatteten Kameras werden direkt zum Kontrollzentrum übermittelt. Dies erlaubt den Instruktoren ein Feedback an die Truppe direkt nach Übungsende.

Truppenübung (Symbolbild ZEM)

Brünig Schwinget

Die Live-Übertragung des Brünig Schwingets wird per Bandbreiten Bonding-Technologie übermittelt.

Satellit und Mobilfunk

Gebündelt werden mehrere Mobilfunkkanäle mit Richtantennen zur nächstgelegenen LTE-Zelle. Dazu wird die Satellitenverbindung integriert, was die Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit stark erhöht.

Brünig Schwinget, Brünig